Lehrausbildung von Anlagenmechanikern (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik für das Lehrjahr 2020/21

Ausbildungsdauer: 3 1/2  Jahre
Ausbildungsort: Dessau, Stedten und Baustellen des Unternehmens in der Umgebung
Voraussetzung: ab 18. Lebensjahr bundesweit; erfolgreicher Abschluss der Realschule mind. befriedigende Leistung in Mathematik und Deutsch gutes technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten logisches Denkvermögen. Teamfähigkeit

Arbeitsgebiete:


  • Anlagenmechaniker sind für Tätigkeiten der Herstellung und Instandhaltung von sanitär-, heizung- und klimatechnischer Anlagen und Systeme qualifiziert. Ihre Aufgaben umfassen das Fertigen, Montieren, Prüfen, Inbetriebnehmen, Warten, Inspizieren und Instandsetzen dieser Systeme und Anlagen. Sie erkennen Störungen, stellen deren Ursache fest, beseitigen die Störungen oder veranlassen die Beseitigung. Zur vorbeugenden Instandhaltung ergreifen oder veranlassen sie Maßnahmen.
  • Die Tätigkeiten werden in Einzel- und Teamarbeit in Werkstätten und auf Baustellen, in Gebäuden und im Freien, auch in mehreren Ebenen, selbständig nach einschlägigen Vorschriften ausgeübt
  • Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Anlagen und Systemen in der Versorgungstechnik.
  • Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sind an unterschiedlichen Einsatzorten tätig, vornehmlich auf Baustellen, in Wohn- und Betriebsgebäuden sowie in Werkstätten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Dienstleistungsbereich beim Kunden.

Ausbildungsschwerpunkte:

Die fachpraktische Ausbildung wird an typischen Arbeitsabläufen in ausgewählten Abteilungen der Funktionsbereiche durchgeführt und beinhaltet folgende Schwerpunkte:
  • manuelles Spanen, maschinelles Spanen, Trennen, Umformen, Fügen
  • Warten von Arbeits- und Betriebsmitteln
  • Durchführen von Dämm-, Dichtungs- und Schutzmaßnahmen
  • Montieren, Demontieren und Instandhalten von Bauteilen, Baugruppen und Versorgungsanlagen
  • Konstruieren, Anreißen und Herstellen von Schablonen und Abwicklungen
  • Schweißen G3; G5 (Licht- / Gasbogenschweißen)
  • Herstellen elektrischer Baugruppen und Komponenten versorgungstechnischer Anlagen und Systeme
  • Präsentieren von Arbeiten und Projekten
Bewerbungsadresse: Franke, Baehr & Ritter GmbH
Huttenstr. 5
06842 Dessau
Ende der Bewebungsfrist:

Noch Fragen? Wir beantworten Sie gern:

Ansprechpartner: Göran Grundey
Tel. 0340/ 8 71 3222